International Motors Bergheim
WIR . MACHEN . MOTOREN

ÜBER UNS


Unsere Firma setzt sich aus einem freundlichen und hoch kompetenten Team von Experten zusammen. Wir erledigen unsere Arbeit hoch effizient, dank des Einsatzes modernster Maschinen und Standarts. Wir überlassen nichts dem Zufall. Unser Anspruch? Die vollste Zufriedenheit unserer Kunden.

Wir sind Ihr Partner, wenn es um Motoreninstandsetzung geht.

Unser Team: 

Daniel Kohnke

Geschäftsführer, Kraftfahrzeugtechnikermeister

Daniel Kohnke begann seine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechaniker im Jahr 2000 bei Iveco C+W Müller Nutzfahrzeuge. Ihm wurde schnell bewusst, das die Instandsetzung der Fahrzeuge und vor allem der Motoren, genau sein Ding ist. Seine handwerkliche Karriere und die damit verbundene Erfahrung sammelte er danach bei DAF Truckcenter Langenfeld und zuletzt bei Motoren Walk.

Als er 2018 das Team von IMC bei Markus Dumm verstärkte, waren schnell Ideen und Strukturen gefunden, die eine Gründung der Motoreninstandsetzung unerlässlich ließen.

Sein Aufgabengebiet ist die komplette Motoreninstandsetzung, von der Bearbeitung einzelner Motorenteile bis hin zur kompletten Überholung.



Markus Dumm 

Kraftfahrzeugtechnikermeister

Markus Dumm arbeitete nach seiner Ausbildung zum Maschinenschlosser und zum Kraftfahrzeugmechaniker von 1989 bis 2000 bei der Automobil AG in Köln. Dort spezialisierte er sich auf amerikanische Fahrzeuge. Danach besuchte er ein Jahr die Handwerkskammer zu Köln und absolvierte erfolgreich die Meisterprüfung im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk.

Anschließend war er bis 2004 Werkstattleiter bei der GM Vertragswerkstatt Star Motors in Hanau. Mit seinem "Knowhow" und der Leidenschaft für seinen Job, gründete er dann "International Motors Cologne" kurz IMC US Car-Service, die er bis heute erfolgreich führt. Seit 2006 ist er selbst GM Servicepartner.

Sein Aufgabengebiet ist die komplette Motoreninstandsetzung, von der Bearbeitung einzelner Motorenteile bis hin zur kompletten Überholung.


Nils Rautenberg

Nils Rautenberg durchlief seine erste Ausbildung im kaufmännischen Bereich bei dem Opel-Vertragshändler Autohaus Bachem in Bonn. Im Jahr 1994 übernahm er das familiäre Reisebüro „An der Oper, Rautenberg Reisen“ in Bonn, welches er stark erweiterte und bis heute erfolgreich führt.

Die Leidenschaft zum „Benzingeruch“ möglichst großer Verbrennungsmotoren hat ihn aber nie losgelassen und so wurde aus dem „Beruf Auto“ ein sehr intensives Hobby. 2009 begann er sich auf die US-Car Scene zu konzentrieren und stieß auf der Suche nach einer kompetenten Werkstatt kurze Zeit später auf Markus Dumm von IMC Köln. Nils Rautenberg hat bis heute eine Vorliebe für sehr gute und penible Arbeit und blieb daher IMC treu.

Aus einer Bekanntschaft wurde eine Freundschaft. Als Daniel Kohnke dann bei IMC seinen Dienst aufnahm, war die weitere Entwicklung schon fast vorhersehbar. Drei Menschen mit gleichen Interessen, allesamt mit gleichem Grundgedanken: Nur perfekt ist gut genug!

Die Aufgabengebiete sind klar strukturiert. Nils Rautenberg übernimmt den kaufmännischen Part der International Motors Bergheim GmbH.